EUROmodul Schweiz

Diese modulare Schule wurde 2019 für die lokale Gemeinschaft in der Schweiz gebaut.

Es wird nach allen Vorschriften und Normen für den Schweizer Markt hergestellt. Es wurde in der Produktion von EUROmodul hergestellt und dann am Standort der Anlage angeschlossen und montiert.
 
Die Konstruktion des Gebäudes besteht aus geschweißten Stahlprofilen.

Die Gesamtnettofläche beträgt ca. 220 m2, wobei 12 Container zusammen ein kompakte Einheit bilden. Die Schule enthält wichtige Kommunikationsräume wie den Eingangsbereich, der auch als Umkleidekabine dient, und zwei große Klassenräume. Das Gebäude verfügt ausserdem über einen Pausenraum, zwei Toiletten und eine Toilette fur Behinderten, alles nach Schweizer Standard.

Die Schichten des Gebäudes sind von außergewöhnlicher Qualität mit dicken Schichten Mineralwolle sowie Knauf-Platten, die als glatter Abschluss und akustische Zwischendecke dienen, da die verlegten Schichten solche Anforderungen für den Bau dieses Gebäudetyps waren.

Vor dem Eingangsbereich wurde ein Vordach mit Rampe aufgestellt, um Menschen mit Behinderungen den Zugang zum Eingang zu erleichtern.

Das Äußere des Gebäudes besteht aus anthrazitfarbenen Stahlkassetten sowie großen Glaswänden, die in den Klassenzimmern aufgestellt wurden, um natürliches Licht in die Räume zu lassen.

Diese modulare Schule war eine schöne Geschichte, in der eine Einrichtung zur gegenseitigen Zufriedenheit gebaut wurde, die den Kindern jahrelang dienen wird, während es uns mit Stolz erfüllen wird dass wir es geschafft haben, eine Einrichtung wie diese zu bauen.

Wir helfen Ihnen bei der Realisierung Ihrer Projekte.
Senden Sie uns eine Anfrage

Kontaktiere uns